Schmiedekurs buchen

Schmiedekurs Plus

24-26 Februari 2024

Gruppengröße max. 4 Personen

  • Gesamtlänge vom Messer bis 32 Zentimeter und bis zu 4,5 cm Hoch
  • Damast bis zu 400 Lagen, auch Rosen und Wellendamast
  • Schöne stabilisierte Hölzer für den Griff inklusive
  • 1 Mittag (12.30 Uhr), 1 ganzer Tag (9.00 Uhr) & 1 Morgen (9.00 Uhr)
  • Mittagessen, Kaffee/Thee, Getränke und Süßigkeiten inklusive

680,-

pro Person

Daten eingeben

Anzahl freie Plätze 4
Anzahl Kursteilnehmer *
Name Kontaktperson *
E-Mail Kontaktperson *
Telefon Kontaktperson *
Wir gebrauchen Ihre Telefonnummer nur um Sie in Ausnahmefälle erreichen zu können.
Adresse: *
Postleizahl *
Ort: *

EIN EIGENES MESSER ENTWERFEN UND SCHMIEDEN

WAS IST ZU ERWARTEN?

  • TAG 1 : DER ANFANG von EIN WAHRES ERLEBNIS

    EIN HEISER MITTAG

    Der PLUS DAMAST SCHMIEDEKURS enthalt ein ganzer Mittag schmieden und 1,5 Tag um von das Geschmiedete ein fertiges Messer zu machen.  Sie gehen mit ein Rasierscharfes Messer nach Hause! Erfahrung ist auch hier nicht notwending, wir sind immer dabei und sorgen dafür das Sie mit das Messer von Ihr Traumen nach Hause gehen.

    Tag 1: 12.30 - 19.00 Uhr

    Tag 2: 09.00 - 17.00 Uhr (inklusieve Mittagessen)

    Tag 3: 09.00 - 13.00 Uhr 

    Nach einem Kaffee und einem Stück Rosinenbrot kann die eigentliche Arbeit beginnen.

    Am ersten Tag begrüßen wir Dich in unserer Schmiede mit Kaffee/Tee und einem Stück Twenter Rosinenbrot. Nach einer kurzen Erklärung entwerfen wir gemeinsam Dein ideales Messer. Das kann ein klassisches Kochmesser, Jagdmesser, Tranchiermesser, japanisches Santoku- oder Outdoormesser oder etwas ganz Ausgefallenes sein. Du wählst Dein Griffmaterial aus unserem breiten Angebot an natürlichen und stabilisierten Hölzern und spektakulären Verbundmaterialien. Wir helfen Dir, Dein perfektes Design zu erreichen.

    Während einen PLUS DAMAST SCHMIEDEKURS schmieden wir Messer bis 32 cm Gesamtlänge und bis einen Klingenhöhe von 4,5 cm. Damast bis 400 Lagen möglich. Neben Wilderdamast schmieden wir auf wünsch auch Rosen- und Wellendamast. Das anbringen von eine Schneidlage von anderartige Stähle ist auf Wünsch auch möglich gegen ein Aufpreis.

    Inklusief sind neben alle luxuöse Holzarten, auch die stabilisierte Hölzer teilweise in allerhande bunter Farben. Vernieten von Messing oder VA Backen am Messer ist ebenfalls möglich ohne Aufpreis.

    Wenn der Entwurf steht beginnt die eigentliche Arbeit und Du stellst Dein eigenes Damastpaket zusammen und verschweißt es anschließend mit Hammer, Amboss und Lufthammer. Wir falten dieses Paket mehrmals, um die gewünschte Anzahl an Lagen zu erhalten. An diesem Tag wirst Du das alte Handwerk und die Hitze, die zum Schmieden des Stahls benötigt wird, wirklich erleben. Das Endergebnis wird erneut in einem Ofen auf 730°C erhitzt, danach wird es während der Nacht langsam wieder abgekühlt und wir können es am nächsten Tag weiter bearbeiten.

  • TAG 2 : Hinarbeiten auf eine schöne Klinge

    Nach einer ganzen Nacht langsam abgeküklt im Ofen..

    Während der zweite Tag von der PLUS SCHMIEDEKURS verwandeln wir die geschmiedete Damast-Platine in ein Messer. Zuerst übertragen wir die Form der Klinge auf die Platine und sägen und schleifen die Klingengeometrie grob vor. Dann wird der Klingenrohling mittels Topfschleifmaschine perfekt flach geschliffen. und auf die exakt gewünschte Dicke gebracht. Wir verwenden moderne Messerschleifmaschinen, um das Messer zu formen und die Klinge zu schärfen. Das richtige Finish erhält das Messer von Hand durch Feilen und Schleifen. Nachdem die Löcher für die Griffbefestigung gebohrt wurden, führen wir eine optimale Wärmebehandlung des Stahls durch. Nach dem Härten und Abschrecken in speziellem Härteöl lassen wir den Stahl an, um neben einer hohen Härte auch eine ausreichende Zähigkeit der Klinge zu erreichen. Die Klinge wird dann geätzt, wodurch das einzigartige Damastmuster sichtbar wird. Den Rest des Nachmittags verbringen wir mit der Vorbereitung und der Bearbeitung des Griffs.

  • TAG 3: ARBEITEN AM AUSGEWÄHLTEN GRIFF

    Noch einen Morgen arbeiten und ein super Messer ist geboren

    Heute wird der ausgewählte Griff montiert und geformt. Das Schleifen und Polieren des Griffs zeigt die wahre Schönheit des Holzes oder Verbundwerkstoffs. Ein Wow-Moment. 

    Während der PLUS SCHMIEDEKURS haben Sie die Möglichkeit um eigene Hölzer von uns mittels ein spezielles Vakuumverfahren mit Epoxid Harz stabilisieren zu lassen damit es zB unempfindlich für Wasser wird. Auch haben Sie die Möglichkeit um Vorort einen Griff mit Epoxid Harz zu gießen oder einen hybrid Griff mit zB ein Stuck Holz oder einen Tannenzapfen mit Epoxidharz zu kombinieren. 

    Zum Schluss wird das Messer auf Rasierschärfe geschärft auf unser Tormek T8 mit Diamant Schleifsteine. Dank der professionellen Anleitung, der Verwendung hochwertiger Materialien und bester Maschinen garantieren wir ein erstklassiges Endergebnis, das nicht nur schön aussieht, sondern auch sehr gute Materialeigenschaften hat, extrem scharf ist und eine Härte von 60-61 HRC aufweist.